Heal the world – Trau dich ran

Hast du schonmal ein Haus gebaut, aus Rinde und aus Moos? Du fängst mit einem Baumstamm an und ein paar starken Wurzeln dran und dann baust du drauf los. Trau dich rann fang einfach an, dann wirst du sehn was mal alles so kann (Text und Musik: Albrecht Gralle).

Dieses Jungscharlied ging mir die Tage besonders durch den Kopf. Wir haben oftmals so viel vor und manchmal dann doch so wenig vorzuweisen. Wir träumen groß aber besser nur in unseren kleinen Kammern. Anfangen, etwas wagen, ausprobieren, der Freude halber. So ist auch dieses kleine Teaser-Video zu Michael Jacksons Heal the World entstanden. Raw, true and with many exceptions 😉

Was macht dich froh? Was kannst du heute mit dir und der Welt teilen? Trau dich ran und lass dich beschenken.

Heal the world=heal yourSelf.

Namasté & bleibt gesund und munter.

First music video ever 😉 #lockdownunshaved
Listen to your heart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.